Flatground Trampolin springen

Das Springen auf dem Trampolin wird nicht nur das Interesse der Kinder wecken: Nicht nur um Kinder zum Spaß zu ermutigen,salta trampoline sondern auch um die motorischen Fähigkeiten zu fördern, verwenden Erwachsene Trampoline als Trainingsgeräte und führen ein effektives Training durch, das auch die Gelenke sanft halten kann. Beim Kauf eines Trampolins sollte besonderes Augenmerk auf eine qualitativ hochwertige und sichere Verarbeitung gelegt werden. Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt.

Elastische fedem kaufen: Bei der Auswahl von Federkraft, Dicke und Material sollten Sie Ihr eigenes Sprungverhalten und Ihre Vorlieben berücksichtigen. Die Doppelkegelfeder sorgt auch für eine verbesserte dynamische Leistung.

Stabiler Rahmen: Das ideale Material für den Trampolinrahmen ist Stahl: extrem stark und hält hohen Belastungen problemlos stand. Darüber hinaus ist eine interne und externe Verzinkung für alle Teile des Rahmens unerlässlich. Dies stellt sicher, dass das Trampolin auch bei schlechtem Wetter im Freien stehen kann, ohne zu rosten.

sicher.

Sichere Kantenabdeckung: Aus Sicherheitsgründen ist die Abdeckung der Trampolinfeder eine der wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen. Andernfalls können Sie beim Springen auf dem Trampolin von den Federn erfasst und verletzt werden. Der Deckel sollte sich am Rand etwa zwei Zoll erstrecken. Normalerweise besteht die Randabdeckung aus einem mehrere Zentimeter dicken Schaumstoffpolster, das von einer wetterfesten Kunststofffolie umgeben ist. Wer noch weiter gehen möchte, kann auch neue fedem kaufen.

Hochwertiges Sprungnetz: Das Trampolin-Sprungbrett besteht normalerweise aus Polypropylenfasern, die die Eigenschaften einer langen Lebensdauer und UV-Beständigkeit aufweisen. Sie sollten den Stoff auch mehrmals nähen, damit er einer größeren Belastung standhält. Das gilt auch für Flatground Trampoline.

Stabile Füße: Sie sollten sicherstellen, dass die Füße des Trampolins wetterfest und fest am Rahmen befestigt sind. Spezielle Bodensicherungshaken sorgen für längere Stabilität.

Nützliches Zubehör: Bei großen Trampolinen können Sie mit der Trampolinleiter leichter klettern und schützen den Rahmen des Rahmens. Um eine sichere Verwendung zu gewährleisten, sollte die Leiter mit einer rutschfesten Hülse ausgestattet und fest am Rahmen befestigt sein. Das Schutznetz unter dem Trampolin ist eine kluge Wahl, insbesondere für Familien mit Kindern: Dies stellt sicher, dass das Kind beim Springen nicht unter das Trampolin fällt.